Verschiedenste Ideen, einen Babybauch festzuhalten

Verschiedenste Ideen, einen Babybauch festzuhalten

Diese besondere Zeit im Leben einer Frau sollte natürlich auf Fotos verewigt werden. Allerdings ist das Fotografieren eines Babybauches eine sehr persönliche und daher oft sensible Angelegenheit, an die man mit besonders viel Gefühl heran gehen sollte. Ein idealer Zeitraum für Babybauch-Aufnahmen liegt zwischen der 29. und 36. Schwangerschaftswoche, denn während dieser Zeit sind die meisten Frauen noch gelassener und ruhiger als kurz vor dem bevorstehenden Geburtstermin.

Richtigen Lichteinfall wählen

Positionieren Sie das Modell zum Beispiel vor einem Fenster oder einer Lampe und arbeiten Sie mit Gegenlicht, damit die Konturen besonders gut hervorgehoben werden. Achten Sie darauf, das Modell auch von vorne auszuleuchten. So wird das Gesicht besonders gut ersichtlich gemacht. Wir empfehlen Ihnen, den Blitz zu vermeiden und den Weißabgleich auf das Tageslicht anzupassen. Vergessen Sie nicht, natürliches Licht wirkt auf den Bildern immer besser, da so die Haut weicher und wärmer rüberkommt.